HMF-3WD-Black-Multiblade-Rotorkopf 3-Blatt Typ I mit 14mm Blattgriffen bis 1,80

Art.Nr.:
HMF-3WD-Black-3BL(*)
Lieferzeit:
kurzfristig lieferbar kurzfristig lieferbar (Ausland abweichend)
325,00 EUR
inkl. 19% MwSt. zzgl. Versand

3-Blattrotorkopf HMF-3WD Black-Edition von 1.4 m bis 1,8 m Rotordurchmesser.
Foto zeigt Rotorkopf mit Adapter.
Wenn dieser benötigt wird, muß der seperat bestellt werden.



Vollkommen neue Technik
Erstmalig ist es gelungen eine Drei-Wege-Dämpfung in ei-
nem Muliblade-Rotorkopf zu verwirklichen. Nur dadurch
wird es möglich, ohne Präzisionsverlust in der Steuerreakti-
on, die Dämpfung vollkommen vom Rotorkopf übernehmen
zu lassen. Weiche Blätter zur Dämpfung werden hierdurch
überflüssig. Trotzdem setzt der Rotorkopf Steuereingaben
verzögerungsfrei um. Diese Kombination ist bisher einma-
lig.
Drei-Wege-Dämpfung
Zuzüglich zu den Schlag– und Schwenkbewegungen des
Blattes wird durch die dritte Dämpfung der Rotorkopf von
der Rotorwelle und vom Chassis mechanisch entkoppelt.
Dies geschieht durch eine „schwimmende“ Lagerung des
Zentralstückes. Alle drei Dämpfungen können nach Kunden-
wunsch konfiguriert werden.
Präziser Rundlauf konstruktiv vorgegeben
Entgegen anderen Multiblade-Rotorkopfsystemen, weist der
HMF-3WD-Multiblade-Rotorkopf eine im Kopfbereich durchge-
hende Rotorwelle auf. Hierdurch ergibt sich konstruktiv ein
hochpräziser Rundlauf

Blatthalter aus Carbonfaser-verstärktem Material. Jeweils zwei Axial und ein Drucklager.
Mit schwarzer Pulverbeschichtung.


Wie funktionert der HMF-3WD-Kopf:
Beim 3WD sind alle Blätter, wie bei einem 2-Blatt-Kopf über einen "Zentralstern" miteinander verbunden. So als hätten alle eine gemeinsame, durchgehende Blattlagerwelle = Die Blattspur aller Blätter verhält sich wie bei einem 2-Blatt-Kopf.

Bei den üblichen Mehrblattköpfen auf dem Markt (zumindest die, welche wir kennen!), führt jeder der Blattlagerstummel, mehr oder weniger (oder überhaupt nicht) gedämpft, ein Eigenleben. Mit den entsprechenden Auswirkungen auf den gemeinsamen Blattspurlauf
Durch die o.b. Besonderheit verhält sich der HMF-3WD-Kopf wie ein 2-Blatt-Rigid-Kopf. Hiermit kann ich fast jedes Rigid-Blatt auf diesem Kopf einsetzen. Ich muss mir also nicht ein Blatt suchen, welches mit diesem Kopf "zusammenarbeitet", sondern kann mir das Blatt aussuchen, welches zu meinem Flugstil und meinem Steuerempfinden passt. Auch die auf 3D-Helis ausgerichteten Stabis kommen mit diesem Kopf gut zurecht, da er sich halt wie ein 2-Blatt-Rigid-Kopf "anfühlt".


Zusätzlich verfügt der Kopf über eine dritte Dämpfung, welche die Vibrationen vom Kopf zur Rotorwelle eliminiert. Diese Vibrationen kommen daher in der Zelle nicht mehr an und entlasten das ganze System.

Die Rotorwelle geht durch den kompletten Kopf und wird oben (im Gegensatz zu herkömmlichen Köpfen, welche wir kennen befestigt. Durch den langen Weg, auf dem der Kopf auf der Welle zentriert wird, ergibt sich eine sehr gute Zentrierung (mit deren positiven Auswirkungen auf die Laufruhe).

Fast schon selbstverständlich: Alle drei Dämpfungen können vom Kunden auch noch individuell auf Härte eingestellt bestellt werden.


Lieferung incl. Befestigungsschrauben
Abstand der Blattbefestigungsschrauben (bezogen auf einen 2-Blatt-Kopf) = 200 mm
Blattgriffe: 14 mm
Blattbefestigungsbohrung: 4 mm
Rotorwellendurchmesser freiwählbar. Ohne Angabe durch den Besteller: 10 mm
Über 10 mm ist es eine Sonderanfertigung und vom Umtausch ausgeschlossen.
Rotorkopfhauben optional erhältlich.

Rotorkopf ist vormontiert.
Hergestellt von der HMF=Helicoptermanufaktur.


Bitte beachten Sie: Modellbau ist Handwerk, daher sind leichte Farb-, Form-oder Ausführungsabweichungen immer möglich. Dies ist kein Mangel.
Für dieses Produkt gelten unsere Nutzungsbedingungen für "Materialzusammenstellungen" und  "technische Displays" in unseren AGBs.
Alle Angaben sind unverbindlich und stellen keine Zusicherung von verbindlichen Produkteigenschaften dar. Ma
Für weitere Informationen besuchen Sie bitte die Homepage zu diesem Artikel.
Shopsystem by Gambio.de © 2008